Chirotherapie

Durch ständige Fehlhaltungen des Oberkörpers oder Stress können Muskelverspannungen auftreten, die eine ausreichende Durchblutung verhindern.

Die Chirotherapie umfasst diagnostische und therapeutische Methoden, durch die Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungsapparat erkannt und behandelt werden können.

Im HNO-Bereich wird häufig über chronische Ohrgeräusche, Schmerzen im Kopf-, Nacken-, Schulterbereich und Schwindelbeschwerden geklagt.

Auf die Chirotherapie, i. bes. die sanfte Dorn-Therapie hat sich Herr Dr. med. Wolfgang Hornberger im Rahmen von mehreren Weiterbildungen spezialisiert.

Die Kosten werden normalerweise nicht von den Krankenkassen übernommen.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie umfassend.


Weitere Informationen