Operationen

Wenn konservative Maßnahmen ausgeschöpft sind

Immer wieder stossen die konservativen Behandlungsmethoden an ihre Grenzen, so dass nur noch die operative Sanierung oder die operative Wiederherstellung übrigbleibt.

In der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde lassen sich viele Beschwerden durch einen operativen Eingriff beheben.

Herr Dr. med. Wolfgang Hornberger verfügt durch seine Zusatzbezeichnungen „Spezielle HNO-Chirurgie“ und „Plastische Operationen“ und durch seine jahrelange operative Erfahrung mit ständiger Operationspraxis über eine langjährige berufliche Erfahrung.

Siehe auch: „Individuelle Gesundheitsleistungen“

Operative Maßnahmen führen wir ausschließlich in unserer HNO Klinik im Kreiskrankenhaus St.Ingbert mit allen krankenhaustypischen Qualifikationen durch. Hier operieren wir sowohl ambulant, als auch stationär.

Sprechen Sie im Fall einer bevorstehenden Operation mit uns über die Möglichkeiten.


Weitere Informationen